Hausbachklamm
aus der Reihe"Geopark Allgäu" von
Wanderungen -> Obere Hausbachklamm - Wildrosenmoos
Bilder -> Hausbachklamm - Enschenstein - Wildrosenmoos - Erratischer Block
Geschichten -> Koloss von Oberreute - Moorleiche in Hinterschweinhöf

Home - Sehenswürdigkeiten - Geologie - Geschichte - Impressum
IMG_1562
Weiler-Lourdesgrotte-Kapfmühle -> Kapfmühle -> Hohe Wand -> Riegen -> Grillplatz-Schnellers -> Hochwasser 2005, 2010 -> Winter
IMG_0_2052 IMG_0_2053 IMG_0_2054 IMG_0_20973 IMG_2036 IMG_2037 IMG_2038 IMG_2038-detail IMG_2039
IMG_203_0974 IMG_203_0975 IMG_203_0976 IMG_203_0977 IMG_2040 IMG_2041 IMG_2042 IMG_2043 IMG_2044
IMG_2045 IMG_2047 IMG_2048 IMG_2055 IMG_3_0978 IMG_3_0979 IMG_3_0980 IMG_3_0982 IMG_3_0983
IMG_3_1068 IMG_3_1069 IMG_3_1070 IMG_3_1071 IMG_3_1072 IMG_3_1073
Der Weg zur Hausbachklamm beginnt gegenüber der Kirche in Weiler. Entlang eines Erlen und Eschen bestandenen Weges geht es etwa 800 m entlang des Hausbaches über die Lourdesgrotte (von aussen eine unscheinbare Kapelle) zur Kapfmühle, der ersten Station auf dem Weg durch die "Untere Hausbachklamm" (Gesamtlänge ca. 2,4 km einfach mit etwa 200 Gesamthöhenunterschied).

Geht man die gesamte Klamm von Weiler bis Schnellers ist mit 4,7 km Gesamtlänge der Strecke und mit einer Steigung von 350 m sowie einem Gefälle von insgesamt 120 m zu rechnen