Hausbachklamm
aus der Reihe"Geopark Allgäu" von
Wanderungen -> Obere Hausbachklamm - Wildrosenmoos
Bilder -> Hausbachklamm - Enschenstein - Wildrosenmoos - Erratischer Block
Geschichten -> Koloss von Oberreute - Moorleiche in Hinterschweinhöf

Home - Sehenswürdigkeiten - Geologie - Geschichte - Impressum
IMG_1562
IMG_1562 Wanderziele zwischen Weiler - Simmerberg - Oberreute (Westallgäu)
Rund um den Gemeindeverbund Weiler-Simmerberg-Ellhofen gibt es eine ganze Reihe von Wanderzielen, die einzigartige Geologie mit Natur und seltenen Pflanzen harmonisch vereint.
Das bekannteste Wanderziel, die Hausbachklamm selber, ist ca. 3 km lang und bietet einzigartige Überraschungen der Natur. Sie ist durch Sandstein und Nagelfluhgestein geprägt, hat wunderschöne Auswaschungen und Strudeltöpfe. Das Wasser ist hier Modelliermeister. Mit welcher Kraft das geschehen kann, können Sie hier sehen -> Hochwasser 2010 und 2 Tage später
Das vielleicht spektakulärste Ziel ist der Enschenstein, durch seine senkrechten Nagelfluhwände nichts für unaufmerksame Wanderer.
In der Nähe liegen folgende
Allgäuer Geotope
:
Das Wildrosenmoos ist das Quellgebiet des Hausbaches bei Sulzberg und in jeder Jahreszeit ein attraktives Wandergebiet.
Scheidegger Wasserfälle
Buchenegger Wasserfälle
Eistobel
Ellhofer Tobel
Alploch- und Rappenlochschlucht
Breitachklamm
Starzlachklamm
Eine weitere geologische Besonderheit ist der Erratische Block, den ein Gletscher aus Liechtenstein (80 km weit) in der letzten Eiszeit "verloren" hat. Auf Ihr Kommen freuen wir uns und besuchen Sie mit uns gemeinsam das erste Ziel, die:

Hausbachklamm in Weiler